Fälle: 2.248.164 +745 / Aktive Fälle: 11.293 +327 / Wiederhergestellt: 2.184.036 +394 / Todesfälle: 52.835+24

EINREISE IN DIE UKRAINE 

Ausländer, die in die Ukraine reisen (unabhängig vom Herkunftsland) müssen ein auf Englisch ausgestelltes (oder ins Englische übersetztes) Dokument vorlegen, das eines der folgenden Dokumente bescheinigt:

  • ein negativer COVID-19-PCR-Test, der innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise durchgeführt wurde; ODER
  • ein negativer Antigentest, der innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise durchgeführt wurde; ODER
  • Vollimpfung mit einem von der WHO zugelassenen Impfstoff (Stand 7. Juni: Pfizer-BioNTech, Moderna, AstraZeneca, Janssen, Sinopharm, Sinovac)

UND

  • Krankenversicherung, die die Behandlung von COVID-19 in der Ukraine abdeckt

Ausnahmen:

  • Kinder unter 12 Jahren (1)
  • Fahrer und Besatzungsmitglieder von Güterkraftfahrzeugen, Bussen im Linienverkehr, Besatzungsmitglieder von Flugzeugen und Schiffen, Flussschiffen, Besatzungsmitgliedern von Zügen und Lokomotiven (1, 2)
  • Mitarbeiter von Vertretungen offizieller internationaler Vertretungen und in der Ukraine akkreditierter Organisationen (1, 2)

Ab dem 17. Juni müssen Bürger der Ukraine und Ausländer mit ständigem Wohnsitz bei der Einreise kein negatives COVID-Testergebnis vorlegen oder eine vollständige Impfung haben (die Ukraine gilt derzeit als grüne Zone).

Resolution des Ministerkabinetts vom 16. Juni 2021 #611


**Ab dem 2. Juli müssen ukrainische Staatsbürger, die aus Ländern reisen, in denen die COVID-19-Delta-Variante weit verbreitet ist (Indien, Portugal, Russland, Großbritannien), an der ukrainischen Grenze einen Express-Test ablegen. Das ukrainische Außenministerium empfiehlt Bürgern, nicht in diese Länder zu reisen. Wenn der Test positiv ist, müssen sie sich selbst isolieren oder zur Beobachtung gehen.

Ab dem 2. Juli müssen sich Ausländer und Staatenlose, die mehr als 7 der letzten 14 Tage in diesen Ländern verbracht haben, an der ukrainischen Grenze einem Expresstest unterziehen.

OBLIGATORISCHE KRANKENVERSICHERUNG

Ausländer, die in die Ukraine einreisen, müssen über eine Krankenversicherung verfügen , die alle Behandlungen und Beobachtungen im Zusammenhang mit COVID-19 für die Dauer ihres Aufenthalts in der Ukraine abdeckt.

Die Police muss ausgestellt sein von

  • eine in der Ukraine registrierte Versicherungsgesellschaft; oder
  • eine ausländische Versicherungsgesellschaft mit einer Repräsentanz in der Ukraine oder ein Vertragsverhältnis mit einer Partnerversicherungsgesellschaft in der Ukraine.

Diese Anforderung gilt nicht für:

  • Ausländer und Staatenlose mit ständigem Wohnsitz in der Ukraine;
  • Flüchtlinge und Personen, die zusätzlichen Schutz benötigen;
  • Mitarbeiter diplomatischer Missionen und Konsulate, Vertretungen internationaler Missionen und in der Ukraine akkreditierter Organisationen, deren Familienangehörige;
  • Militärs der NATO-Mitgliedstaaten und der Partnerschaft für den Frieden Mitgliedsstaaten, die an der Ausbildung von Einheiten der Streitkräfte der Ukraine teilnehmen.

Krankenversicherung können käuflich erworben werden hier

Dii vdoma

DII VDOMA (ACT AT HOME) MOBILE APP

Bürger der Ukraine, die nicht mit einem negativen COVID-19-Test anreisen, müssen sich selbst isolieren und die mobile App Dii Vdoma (Act at Home) installieren .  Grenzschutzbeamte prüfen die App. Wenn Sie die App nicht installieren können, müssen Sie sich zur Beobachtung in eine dafür vorgesehene Einrichtung begeben

Sie können die App bei Google Play herunterladen : https://play.google.com/store/apps/details?id=ua.gov.diia.quarantine&hl=uk

Sie haben 24 Stunden nach der Installation der App Zeit, um an dem Ziel anzukommen, an dem Sie sich selbst isolieren möchten. Die App sendet Push-Benachrichtigungen für Selfies, die Ihren Standort bestätigen – dafür haben Sie 20 Minuten Zeit. Die örtliche Polizei wird benachrichtigt, wenn das Foto oder der Standort nicht übereinstimmen, wenn die App deinstalliert oder das Telefon ausgeschaltet wurde.

Die App ist derzeit nur auf Ukrainisch verfügbar .

Für die Nutzung der App ist eine ukrainische SIM-Karte erforderlich . Zukünftige Versionen sollten auf nicht-ukrainischen SIM-Karten funktionieren.

Wenden Sie sich an Ihre Fluggesellschaft, um eine ukrainische SIM-Karte zu kaufen.

Bei Fragen zur  Dii Vdoma-  App wenden Sie sich an das Ministerium für digitale Transformation der Ukraine .

Coronavirus

COVID-19-TESTS

Wenn Sie einen COVID-19-PCR-Test in einem zertifizierten Labor in der Ukraine durchführen und ein negatives Ergebnis erhalten, müssen Sie keine medizinische Beobachtung / Selbstisolation fortsetzen.

Die Liste der zertifizierten Labore finden Sie auf der Website des Zentrums für öffentliche Gesundheit (CPH) des Gesundheitsministeriums der Ukraine .

Im Falle eines negativen Ergebnisses gibt das Labor die Informationen in eine Online-Plattform ein, die stündlich mit der Dii Vdoma- App synchronisiert wird . Benutzer erhalten in der Dii Vdoma App eine Nachricht, dass sie die Selbstisolation/Beobachtung beenden können .

Die bei der Durchführung eines COVID-19-Tests angegebene Telefonnummer muss mit der Nummer übereinstimmen, die zur Installation der Dii Vdoma- App verwendet wurde.

Folgendes wird vor der Durchführung des Tests nicht empfohlen :

24 Stunden – Alkohol trinken
6 Stunden – Nasentropfen oder -sprays verwenden
4 Stunden – Essen, Trinken, Rauchen, Gurgeln, Zähneputzen, Kaugummi kauen, Bonbons

Flugzeug

FLUGHÄFEN, DIE COVID-19-TESTS ANGEBEN

HRK-Logo

Flughafen Charkiw ( HRK )

  • Ort: Ticketschalter #20, Terminal A Erdgeschoss
  • Preis: ab 1.200 UAH
  • Öffnungszeiten: täglich 9 – 23 Uhr
  • Zahlung: Bar oder Karte
  • Test Reform Form
  • Ergebnisse in Englisch und Ukrainisch
  • Kontakte: +38 (093) 737-77-56 / testpcr.airport [@] gmail.com
  • Mehr Infos – https://hrk.aero/en/safely-flying-with-charkiv-airport/
KBP-Logo

Flughafen Kiew-Boryspil ( KBP )

LWO-Logo

Flughafen Lwiw ( LWO )

ODS-Logo

Flughafen Odessa ( ODS )

  • Durchgeführt am Flughafen Erste-Hilfe-Posten vom CSD Medical Laboratory rund um die Uhr
  • Preis: 1800 UAH
  • Kontakte: +380(67)815-6557
  • Weitere Informationen:  https://testcovid19.com.ua/odessa

Viele Fluggesellschaften fliegen wieder in die Ukraine, und die Zahl der Flüge und Städte steigt, je näher der Sommer rückt. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter nach Reisebeschränkungen und -änderungen.

Karte

IN DER UKRAINE

Maske

Bis zum 31.08.2021 gilt eine adaptive Quarantäne.

Das Tragen einer Maske , die Mund und Nase bedeckt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und an öffentlichen Orten ist obligatorisch. Ab dem 21. November beträgt die Geldstrafe für das Fehlen einer Maske 170 – 255 UAH (~ 5 bis 9 US-Dollar). Menschen sollten Menschenmengen meiden , 1,5 m voneinander entfernt bleiben und sich häufig die Hände waschen . Jeder muss einen Ausweis mit sich führen .

Die Ukraine ist aufgrund der COVID-19-Situation in vier epidemiologische Zonen (rot, orange, gelb, grün) unterteilt. Regionen wird eine Farbe zugewiesen, die eine Reihe von Quarantänebeschränkungen widerspiegelt.    

Grüne Zonen sind solche, in denen: die Zahl der neuen Fälle von COVID-19 in den letzten 14 Tagen weniger als 75/100.000 Einwohner beträgt; der Koeffizient der Neuerkrankungen von COVID-19 (PCR oder Antigentest) beträgt weniger als 4%; die Anzahl der PCR- oder Antigentests in den letzten 7 Tagen mehr als 300/100.000 Einwohner beträgt; In der Ukraine gibt es keine roten Zonen.

Zonen nach Oblast ab 9. Juni 2021 :

GRÜN : Tscherkassy, ​​Tschernihiw, Czernowitz, Dnipropetrowsk, Donezk, Iwano-Frankiwsk, Kirowohrad, Charkiw, Cherson, Chmelnyzkyj, Kiew, Stadt Kiew, Luhansk, Lemberg, Mykolajiw, Odessa, Poltawa, Riwne, Sumy, Ternopil , Saporischschja, Schytomyr

Beschränkung der GRÜNEN Zone:

  • Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, öffentlichen Innenräumen, Massenveranstaltungen
  • Personen müssen einen Ausweis mitführen
  • Besucher von Restaurants, Nachtclubs, Kinos, Kultureinrichtungen und öffentlichen Veranstaltungen müssen Masken tragen.
  • Massenveranstaltungen in Innenräumen (Kultur, Unterhaltung, Religionen usw.) dürfen ohne Abstandsvorschriften mit voller Kapazität abgehalten werden. Es besteht Maskenpflicht, es sei denn, alle Anwesenden haben innerhalb der letzten 72 Stunden einen negativen COVID-19-Test oder sind vollständig geimpft.

Einschränkungen in den GELBEN Zonen:

  • Restaurants, Bars und Cafés können rund um die Uhr geöffnet sein, Tische müssen mindestens 1,5 Meter voneinander entfernt sein, Besucher müssen eine Maske tragen, außer wenn sie an einem Tisch sitzen oder essen/trinken. Veranstaltungen, Bankette, Meisterkurse etc. sind erlaubt.
  • Nachtclubs sind geöffnet
  • Nachtclubs, Konzerte und Massenveranstaltungen müssen mindestens 4 m² pro Person zulassen
  • Massenveranstaltungen (Kultur, Sport, Unterhaltung etc.) sind auf 2/3 Sitzplätze pro Saal begrenzt (jede dritte Reihe sollte leer sein)
  • Kinos und Kultureinrichtungen sind auf 2/3 Sitzplatzkapazität (jede dritte Reihe sollte leer sein) oder 50% Kapazität (jeder zweite Sitzplatz leer) begrenzt
  • Camping auf Festivals ist erlaubt
  • Fitnessstudios und Fitnesszentren dürfen nicht mehr als 1 Person/20 Quadratmeter haben, Pools sind auf 4 Personen pro Bahn für Einzelsitzungen oder 6 Personen pro Gruppensitzung begrenzt limited
  • Beherbergungsbetriebe sind geöffnet (Hotels, Hostels, Camping)
  • Kapazitäts- und Sitzplatzbeschränkungen gelten nicht, wenn alle Teilnehmer/Veranstalter einen negativen PCR- oder Antigentest haben oder vollständig geimpft sind 

Einschränkungen in den ORANGE-Zonen:

  • Gleiche Einschränkungen wie in gelben Zonen, jedoch können strengere Kontrollmaßnahmen eingeführt werden

Einschränkungen in ROTEN Zonen:

  • Gleiche Einschränkungen wie in den gelben und orangen Zonen
  • Gastronomiebetriebe sind geschlossen, außer zum Mitnehmen und Liefern
  • Einkaufszentren, Unterhaltungseinrichtungen, Fitnessstudios, Fitnesszentren, Schwimmbäder usw. sind geschlossen
  • Geschäfte und Märkte im Freien sind geschlossen, außer wenn mehr als 60% der Fläche für den Verkauf von Lebensmitteln, Kraftstoffen, Medikamenten, Hygieneprodukten, Haushaltschemikalien, Kommunikation, Presse, Tierarzneimitteln vorgesehen sind
  • Alle Massenveranstaltungen (Unterhaltung, Sport, Gesellschaft, Werbung usw.) sind verboten
  • Gastronomiebetriebe in Hotels sind von 23:00 bis 06:00 Uhr geschlossen, außer für den Zimmerservice room
  • S- und Regionalzüge sowie Busverbindungen können eingeschränkt sein
  • Unterkünfte wie Zeltcamps, Wohnwagenparks, Bungalows etc. sind geschlossen

IMPFINFORMATIONEN

Impfungen ab 24. Juli:

Vortag: 90.072 / Gesamt: 2.725.599 / % der Bevölkerung: ~8%

Website der ukrainischen Regierung zur COVID-19-Impfung – https://vaccination.covid19.gov.ua/

Die Regierung der Vereinigten Staaten plant keine COVID-19-Impfungen für private US-Bürger im Ausland. US-Bürger in der Ukraine sollten lokale Entwicklungen und Richtlinien befolgen.

Was tun, wenn Sie glauben, in der Ukraine an Coronavirus zu leiden – https://moz.gov.ua/koronavirus-2019-ncov

  • Bei Anzeichen einer akuten Atemwegsinfektion (Husten, Fieber, Müdigkeit etc.) – rufen Sie Ihren Hausarzt an
  • Wenn Sie oder ein Familienmitglied zusätzlich zu diesen Symptomen Atembeschwerden, hohes Fieber, Durchfall oder Ohnmacht haben, rufen Sie den ärztlichen Notdienst an x103
  • Der Disponent entscheidet, ob ein Krankenwagen geschickt wird
  • Lüften Sie Ihre Räumlichkeiten und setzen Sie eine Maske auf, um die Ankunft des Krankenwagens vorzubereiten
  • Die Mitarbeiter des Krankenwagens werden Ihren Zustand beurteilen und entscheiden, ob Sie ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen und ob Sie jemanden schicken, um einen COVID-19-Test durchzuführen administer

Ukrainische Gesundheitsministerium COVID-19 24-Stunden-Hotline: 0-800-60-20-19

VERLASSEN DER UKRAINE

Länderspezifische Einreisebestimmungen für Ukrainer finden Sie auf der Website des Außenministeriums – https://tripadvisor.mfa.gov.ua/?page_id=1973  und unter https://visitukraine.today/departure

Die Anforderungen für Visa und COVID-19-Tests variieren je nach Land und ändern sich häufig. Erkundigen Sie sich vor der Reise bei den örtlichen Behörden.

Ab dem 26. Januar 2021 müssen alle Fluggäste ab zwei Jahren, die aus einem anderen Land zu einem Ziel in den Vereinigten Staaten fliegen, Folgendes bereitstellen:

  • Nachweis vor dem Einsteigen über ein negatives Ergebnis des SARS-CoV-2-Tests, der in den letzten 72 Stunden durchgeführt wurde, und  eine Bestätigung  der Richtigkeit des Tests, ODER
  • schriftliche oder elektronische Dokumentation der Genesung von COVID-19 in den vorangegangenen 90 Tagen in Form eines positiven Virustestergebnisses innerhalb der 90 Tage vor dem Flug und eines Schreibens eines zugelassenen Gesundheitsdienstleisters oder Gesundheitsbeamten, aus dem hervorgeht, dass der Passagier für die Reise freigegeben.

Die Anordnung gilt für alle Reisenden, einschließlich US-Bürgern und rechtmäßigen ständigen Einwohnern sowie ausländischer Beamter, die zu offiziellen Zwecken reisen, mit begrenzten Ausnahmen für Fluglinienpersonal und US-Militär- und Strafverfolgungsbehörden auf Anordnung. Weitere Informationen und häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website des  Centers of Disease Control .

Fluggesellschaften werden keine Passagiere besteigen, die diese Anforderungen nicht erfüllen. Reisende in die Vereinigten Staaten sollten sich daher vor dem Abflug bei ihrer Fluggesellschaft oder ihrem Reisevertreter erkundigen.


Reisende aus Ländern der Roten Zone in die  Slowakei  müssen sich vor dem Grenzübertritt online registrieren – https://korona.gov.sk/ehranica/    Ab dem 5. Juli überprüfen Grenzschutzbeamte, ob EU-Bürger im Besitz einer digitalen COVID-Karte sind. Nur Ukrainer mit Aufenthaltserlaubnis, ihre Familienangehörigen und Studenten dürfen in die Slowakei einreisen. Ukrainer mit Aufenthaltstiteln in anderen EU-Ländern dürfen durch die Slowakei reisen.


Vom 16. bis 31. Juli müssen Ukrainer, die nach Kroatien reisen, innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise einen negativen COVID-19-PCR-Test, einen Express-Antigentest innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise und eine vollständige Impfbescheinigung mindestens 14 Tage vor der Einreise durchführen lassen zur Einreise oder eine Bescheinigung über die Genesung von COVID-19 innerhalb von 6 Monaten + mindestens eine Dosis eines Impfstoffs, sofern die Person innerhalb von 210 Tagen vor dem Grenzübertritt geimpft wurde. Der kroatische Grenzschutz empfiehlt allen Reisenden, ihre Absicht, in das Land einzureisen, auf der Website des kroatischen Innenministeriums https://entercroatia.mup.hr/ Weitere Informationen hier info


Bis zum 31. Juli 2021 müssen Bürger der Ukraine ( siehe Seite 6), die in die Türkei reisen, innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise einen negativen COVID-19-PCR-Test, einen Express-Test innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise, eine vollständige Bescheinigung eine mindestens 14 Tage vor der Einreise abgeschlossene Impfung oder eine Bescheinigung über die Genesung von COVID-19 innerhalb der letzten 6 Monate. Diese Dokumente müssen in englischer Sprache vorliegen. Alle Besucher müssen sich außerdem innerhalb von 72 Stunden vor dem Einlass online registrieren (und das generierte Dokument in Papier- oder elektronischer Form bei sich haben) und eine Krankenversicherung haben, die die COVID-19-Behandlung abdeckt.

Die Einreise von ukrainischen Staatsbürgern in die Tschechische Republik ist verboten, mit Ausnahme von Personen, die eine Aufenthaltserlaubnis in der Tschechischen Republik oder ein von den Behörden der Tschechischen Republik ausgestelltes Visum besitzen. Staatsangehörige der Ukraine, die eine Aufenthaltserlaubnis in einem anderen EU-Land haben – eine entsprechende Plastikkarte (ACHTUNG! Ein Langzeitvisum gilt nicht als eine solche Erlaubnis), dürfen einreisen, wenn der Reisezweck bestätigt wird. Die Einreise in humanitäre Ausnahmesituationen (Durchführung geplanter ärztlicher Untersuchungen oder Operationen, Durchführung von Gerichtsentscheidungen, Teilnahme an einer Gerichtsverhandlung, Betreuung eines nicht selbstversorgenden Familienmitglieds, Betreuung eines Kindes etc.) ist erlaubt, wenn Unterstützung vorliegt von tschechischen Behörden ausgestellte Dokumente,


Montenegro – Einreise ohne Einschränkungen erlaubt.


Weitere Reiseinformationen zum Coronavirus finden Sie unter:

US-Botschaft in der Ukraine:

Links zur ukrainischen Regierung:

VISIT UKRAINE – Einreisebestimmungen für die Ukraine | Abflüge aus der Ukraine

Europäische Union:

IATA Interactive Coronavirus (COVID-19) Karte mit Reisebestimmungen

Covid-Kontrollen 

Flughäfen

Fluggesellschaften –  besuchen Sie unser Verzeichnis, um zu sehen, welche Fluggesellschaften derzeit in die Ukraine fliegen

***Dies ist nur eine Informationsseite. Erkundigen Sie sich vor der Reise bei den örtlichen Behörden und Ihrer Fluggesellschaft***

Informationen zum Coronavirus in der Ukraine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.