Kosten für den Immobilienkauf in Kroatien

Wenn Sie sich entscheiden, eine Wohnung oder ein Haus in einer der gemütlichen Ecken der kroatischen Adriaküste, dem historischen Zagreb oder einer anderen Stadt in Kroatien zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, sich mit einigen Besonderheiten des Kaufs durch ausländische Käufer vertraut zu machen. Darüber haben wir im Artikel „Immobilienkauf in Kroatien“ ausführlich gesprochen .

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, welche Kosten der Käufer beim Immobilienkauf in Kroatien zusätzlich zu dem für den Kauf der Immobilie gezahlten Betrag trägt.

  1. Zahlung für die Dienstleistungen eines Rechtsanwalts oder Rechtsanwalts – bis zu 1,5% des Transaktionsbetrags. Neben der Vorbereitung eines Kauf- und Verkaufsvertrags bereitet ein Rechtsanwalt alle erforderlichen Dokumente vor, um die Erlaubnis zum Kauf einer Immobilie vom Justizministerium zu erhalten. Die Registrierung einer Genehmigung ist nur ein formelles Verfahren. Für einen Käufer, der kein Kroatisch spricht, ist die Registrierung einer Genehmigung jedoch ziemlich schwierig. Die staatliche Gebühr beim Justizministerium beträgt 50 Euro.
  2. Kosten für die Beglaubigung von Dokumenten durch einen Notar – etwa 80 Euro.
  3. Eintragung der Transaktion im Grundbuch nach Abschluss des Kauf- und Verkaufsvertrages – 35 Euro. Die Registrierungsunterlagen werden von einem Immobilienmakler oder einem Anwalt eingereicht.
  4. Die Kosten für die Übersetzung von Dokumenten ins Russische betragen etwa 100 Euro (auf Wunsch des Käufers).
  5. Überweisungssteuer. Diese Steuer beträgt 5% des Wertes der Immobilie (wenn der Verkäufer eine natürliche oder juristische Person ist, die nicht in das Mehrwertsteuersystem einbezogen ist). Beim Kauf eines Eigenheims in einem Neubau, dessen Bauträger in das Mehrwertsteuersystem einbezogen ist, zahlt der Käufer diese Steuer nicht, sie wird vom Bauträger selbst bezahlt.
  6. Maklerprovision (in der Regel 2-3% des Immobilienwertes). Viele große Immobilienagenturen beschäftigen Anwälte, daher sind die Kosten ihrer Dienstleistungen oft in der Provision enthalten. Beauftragen Sie einen Rechtsanwalt „von außen“, kommen die Kosten für seine Dienstleistungen zu den Kosten hinzu. Oftmals ist die Provision einer Immobilienagentur bereits in den Kosten des Objekts enthalten.
Kosten für den Immobilienkauf in Kroatien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.