Foto 1

Es besteht kein Zweifel, dass Bier in Spanien geliebt wird. Aber welche Biersorte bevorzugen Spanier? Um diese Frage zu beantworten, hat das britische Marktforschungsunternehmen Kantar 12.000 Einwohner aus verschiedenen Regionen Spaniens befragt. Es stellte sich heraus, dass Mahou-Bier auf nationaler Ebene das beliebteste ist und in fünf der sechzehn autonomen Gemeinschaften, die an der Studie teilgenommen haben, führend ist. Diese schaumige Getränkemarke wird in Asturien, den Balearen, Madrid , Kastilien und Leone und Kastilien-La Mancha am meisten geliebt . In Katalonien führt Estrella Damm, in Galicien – Estrella Galicia . San Miguel wird in Kantabrien, im Baskenland und in Navarra bevorzugt, und Ambar wird in Aragon bevorzugt.

Amstel ist ein Liebling der Menschen in Extremadura und Valencia, während in Andalusien Cruzcampo die Liste anführt. Die Wahl der Einwohner von Murcia ist Estrella de Levante. Dies deutet darauf hin, dass die Verbraucher eher zu Getränken aus ihrer Region tendieren.

Der Bericht zeigt auch, dass die Mahou-Bevölkerung in Spanien mehr Mahou konsumiert. Sein Verbrauch ist in diesem Jahr um 20 % gestiegen. Dies verhalf der Marke zu den Top 20 der beliebtesten Verbrauchermarken in Spanien. In diesem Jahr belegte er den 18. Platz. Im vergangenen September zeigte ein von Data Centric veröffentlichter Bericht, dass Mahou zu dieser Zeit noch nicht die führende Marke auf nationaler Ebene war, Estrella Galicia jedoch in 10 autonomen Gemeinschaften ein Favorit war.

Welches Bier wird in welcher Region Spaniens bevorzugt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.