Das Urlaubsland mit dem Auto zu erkunden, bietet einige Vorteile. Sie sind als Autofahrer unabhängig und können selbst bestimmen, wann Sie welches Ziel besuchen. Sie müssen sich weder an die Vorgaben eines Reiseleiters halten noch sind Sie auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen.

Denken Sie dabei jedoch immer daran, dass jedes Land seine eigenen Verkehrsregeln hat. Dies gilt auch für die Vorschriften zum Halten und Parken. Wenn Sie diese nicht kennen oder Sie missachten, können Sie schnell einen Strafzettel an Ihrem Auto finden. Und der kann ein ganz schönes Loch in die Reisekasse fressen, denn ein Knöllchen aus dem Ausland ist mitunter wesentlich teurer als in Deutschland.

Wir verraten Ihnen, welche Bußgelder Sie in Europa fürs Falschparken erwarten und ob Sie ein Knöllchen aus dem Ausland tatsächlich bezahlen müssen.

eures Knöllchen: Falschparken im Ausland kostet häufig mehr als in Deutschland

Wenn Sie zum ersten Mal ein Knöllchen wegen Falschparkens aus dem Ausland erhalten, werden Sie vielleicht ganz schön heftig schlucken müssen. Denn während hier in Deutschland für einen Parkverstoß in der Regel 10 bis 35 Euro – maximal 55 Euro – anfallen, müssen Sie in vielen anderen Ländern deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Der folgende Bußgeldkatalog zeigt, wie teuer ein Knöllchen in einigen Ländern Europas sein kann:

LandVerwarngeld/Bußgeld in Euro
Belgienab 55
Bosnien-Herzegowina25
Bulgarienab 5
Dänemarkab 70
Estlandab 40
Finnland20 bis 80
Frankreichab 15
Griechenland80
Großbritannien und Nordirlandab 50
Irlandab 40
Islandab 20
Italienab 40
Kroatienab 40
Lettlandab 30
Litauenab 20
Luxemburgab 25
Maltaab 25
Mazedonienab 45
Montenegroab 60
Niederlandeab 90
Norwegenab 80
Österreichab 20
Polenab 25
Portugalab 30
Rumänienab 50
Schwedenab 20
Schweizab 35
Serbienab 50
Slowakeiab 30
Slowenienab 40
Spanienbis 200
Tschechienab 60
Türkeiab 25
Ungarnbis 325
Zypern85
Knöllchen aus dem Ausland: Das ungewollte Reiseandenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.