Zutaten:

  • Ravioriselli® Mozzarisella® und Bio La Spiga Zucchini – 1 Beutel
  • Zucchini – 400 g
  • Zucchiniblüten – 50 g
  • Sojazubereitung – 40 g
  • Natives Olivenöl extra – 40 g
  • Basilikumpesto – 20 g
  • Salz

Vorbereitung:

Die Zucchini mit einem Sparschäler schälen und in dünne Streifen schneiden, in eine tiefe Schüssel mit einem Tropfen Öl geben und mit Alufolie abdecken. Über einem Topf mit Dampf einige Minuten kochen (gegart, aber knusprig) und dann schnell abkühlen

Zucchiniblüten putzen, trocknen und mit gestreiften Händen entfernen.

Mit dem restlichen (inneren) Teil der Zucchini in etwas Wasser blanchieren und alles passieren, damit keine Kerne zurückbleiben. Die Sojazubereitung einarbeiten und mit dem Mixer emulgieren, damit sie homogen und kompakt wird. Mit ganzem Meersalz würzen und etwas Olivenöl extra vergine und Basilikumpesto hinzufügen.

Die Ravioli kochen und mit den Zucchinistreifen und den Zucchiniblüten anbraten. Die Zucchinicreme auf den Tellerboden gießen und die Ravioli darauf legen und mit den Zucchinistreifen und Zucchiniblüten garnieren.

Ravioriselli® Mozzarisella® und Zucchini mit Zucchini und Blumencreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.