Zutaten für 2 Personen:

  • La Spiga Bio Spinatspätzle – 1 Beutel
  • Blauschimmelkäse – 200g
  • Frischmilchcreme (oder pflanzliche Sahne auf Soja- oder Reisbasis) – 100g
  • Bechamelsauce (oder Sojabechamel) – 100g
  • Parmesan in Flocken
  • Tropea-Zwiebel – 1
  • Schnittlauch

Vorbereitung:

In einem Topf die Bechamelsauce und die frische Sahne bei schwacher Hitze erhitzen. Wenn es kocht, fügen Sie den Blauschimmelkäse hinzu und mischen Sie gut, bis er schmilzt. Die Tropea-Zwiebel in einem Wasser- und Zuckerbad blanchieren und schnell abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Spätzle 2 Minuten kochen, bis sie an die Oberfläche steigen. Die Spätzle vorsichtig mit einem Abschäumer auffangen.

Wenn die Spätzle fertig sind, die Blauschimmelkäsesauce auf den Teller geben, die Spätzle mit etwas Öl beträufeln und mit Parmesanflocken, der zuvor zubereiteten Zwiebel und Schnittlauch würzen.

Spinatspätzle mit Blauschimmelkäsesauce und Parmesanspänen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.