Autobahnen in Italien

Die Länge des italienischen öffentlichen Straßennetzes beträgt 487.700 km. Die Länge der Autobahnen beträgt 6,758 km. In Italien sind alle Straßen asphaltiert.

Gebührenpflichtige Straßen

In Italien wird für die Nutzung von Straßen eine Gebühr erhoben, die von der Fahrzeugkategorie und der zurückgelegten Strecke abhängt. Einige Tunnel sind ebenfalls kostenpflichtig.

Tarife für ausgewählte Autobahnen für 2021:

AutobahnRoute (Entfernung)Bewertung
A1Mailand – Napoli (776 km)57,10 €
A3Napoli – Salerno (55 km)2,10 €
A4Turin – Triest (542 km)47,50 €
A5Turin – Courmayeur (163 km)27,50 €
A6Turin – Savona (137 km)11,40 €
A7Mailand – Genua (145 km)10,60 €
A8Mailand – Varese (57 km)3,30 €
A9Lainate – Como (27 km)0,80 €
A10Genua – Ventimiglia (157 km)18,50 €
A11Florenz – Pisa (85 km)6,10 €
A12Genua – Cecina (202 km)23,80 €
A13Padua – Bologna (112 km)8,10 €
A14Bologna – Taranto (749 km)53,90 €
A15Parma – La Spezia (108 km)13,90 €
A16Napoli – Canosa (194 km)15,00 €
A18Messina – Catania (78 km)3,70 €
A20Messina – Buonfornello (175 km)10,10 €
A21Turin – Brescia (265 km)22,20 €
A22Brennero – Modena (316 km)21,60 €
A23Bicinicco-Tarvisio (112 km)9,00 €
A24Roma – Teramo (167 km)17,50 €
A25Torano – Pescara (103 km)11,40 €
A26Masone – Ornavasso (184 km)14,50 €
A27Venezia – Belluno (89 km)8,10 €
A30Caserta – Salerno (58 km)4,50 €
A32Turin – Bardonecchia (92 km)14,10 €
A33Asti – Cuneo (50 km)6,00 €

Die Tabelle zeigt die Richtpreise, die zu Jahresbeginn einmalig auf der italienischen Autobahnwebsite berechnet werden, sofern sich der Verkehr zwischen Punkten auf der ausgewählten Autobahn befindet.

Zum Beispiel: Milan – Napoli (€ 57,10), währendFahrtauf der A1 Autobahn nur . Wenn Sie auf einer anderen Route reisen, kann der Fahrpreis in die eine oder andere Richtung abweichen.

Wie wird die Zahlung berechnet?

Um den für Mautgebühren auf der Autobahn zu zahlenden Betrag zu berechnen, multiplizieren Sie die Tarifeinheit mit der Anzahl der zurückgelegten Kilometer. Dann wird die Mehrwertsteuer (22%) hinzugefügt und der resultierende Betrag auf 0,10 € gerundet.

Tarifeinheit

Die Einheit des Tarifs hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Fahrzeugklasse – klassifiziert nach der Höhe des Fahrzeugs im Bereich der Vorderachse und der Anzahl der Achsen

    Fahrzeugklasse in Italien
  • Art des Autobahnabschnitts – flach oder bergig

    Autobahnpreise in ItalienKlasse von FahrzeugEINB.3vierfünfFlatrate (€ / km)0,072310,074010,098620,148640,17530Gebirgstarif (€ / km)0,085470,087490,114140,174260,20629
  • Verwaltungsgesellschaft – Für den Fall, dass ein Abschnitt der Autobahn auf verschiedene Verwaltungsgesellschaften aufgeteilt wird  , müssen die Kosten für jeden Abschnitt separat berechnet werden

Im Jahr 2021 sind die Autobahnpreise im Vergleich zu 2020 um durchschnittlich 2-3% gesunken.

Autobahnzahlungssystem

Autobahneinfahrt:

  • Nehmen Sie bei Bedarf eine Eintrittskarte mit
  • Betreten Sie nicht die gelbe TELEPASS-Spur

Abfahrt von der Autobahn:

  • Verwenden Sie nur weiße oder blaue Streifen
  • Geben Sie die Eintrittskarte zurück und zahlen Sie mit einer der folgenden Methoden

Zahlungsarten

Autobahnzahlungsstation in Italien

Gelbe Streifen – exklusiv für Telepass-Kunden.

Blaue Streifen – Selbstbedienung nur mit Kreditkarte und Viacard.

Weiße Streifen sind Selbstbedienungsgeld, Kreditkarten und Viacard.

Operator White Stripes – Betreiberservice für Bargeld, Kreditkarten und Viacard.

In Italien gibt es vollautomatische Zahlungspunkte. Sie legen das Ticket ein, das Sie zuvor erhalten haben, und der zu zahlende Betrag wird auf dem Monitor angezeigt. Sie können sowohl in bar (Banknoten und Münzen) als auch mit Kreditkarte bezahlen.

Bei der Bezahlung von Reisen an automatischen Punkten ist es nicht erforderlich, den genauen Betrag in die Maschine einzugeben. Die Maschine gibt Wechselgeld aus, aber nur in Münzen. Der Änderungsbetrag kann begrenzt sein.

Barrierefreies Bezahlen in Norditalien auf den Autobahnen A36, A59 und A60.

Weitere Informationen zu Fahrzeugklassen und Routenberechnungsmethoden finden Sie unter Autostrade per l’Italia 

Grundstücke mit Sonderzahlung

Tunnel Mont Blanc

Der Mont-Blanc-Tunnel liegt unter dem Mont-Blanc-Berg zwischen Chamonix (Frankreich) und Courmayeur (Italien). Der Mont-Blanc-Tunnel hat eine Länge von 11.611 m. Davon befindet er sich in Frankreich – 7.644 m, in Italien – 3.967 m.

Tunnel Mont-Blanc in Italien

Tunnelkoordinaten: Google Maps , Google Earth .Tarife für 2021:

FahrzeugEinwegHin und zurückFür 10 Fahrten
Motorräder mit oder ohne Beiwagen31,40 €39,40 €98,40 €
Personenkraftwagen mit 2 oder mehr Achsen, einer Höhe im Bereich der Vorderachse von weniger als 1,3 m und einer Gesamthöhe von nicht mehr als 2 m47,40 €59,10 €147,80 €

Autos, Kleinbusse und Lieferwagen mit 2 oder mehr Achsen mit einer Gesamthöhe von mehr als 2 m und nicht mehr als 3 m62,70 €78,80 €197,00 €

Die Tunneltarife auf italienischer Seite unterscheiden sich von denen auf französischer Seite .

Zusätzliche Informationen  zur Fahrt durch den Mont-Blanc-Tunnel.

Tunnel Great St. Bernard

Tunnel Great St. Bernard verbindet das Aostatal in Italien mit dem Kanton Wallis in der Schweiz. Tunnel Great St. Bernard hat eine Länge von 5.798 m. Davon in Italien – 1.602 m und in der Schweiz – 4.196 m.

Tunnel Great St.  Bernard in Italien

Tunnelkoordinaten: Google Maps , Google Earth .Tarife für 2021:

FahrzeugEinwegHin- und Rückfahrt innerhalb von 30 TagenFür 10 Fahrten
Motorräder mit oder ohne BeiwagenEUR 16,50
CHF 17,50
EUR 22,10
CHF 23,50
EUR 112,00
CHF 118,50
Personenkraftwagen mit 2 oder mehr Achsen, einer Höhe im Bereich der Vorderachse von weniger als 1,3 m und einer Gesamthöhe von nicht mehr als 2 mEUR 27,80
CHF 29,50
EUR 44,60
CHF 47,30
EUR 112,00
CHF 118,50
Autos, Kleinbusse und Lieferwagen mit 2 oder mehr Achsen mit einer Gesamthöhe von mehr als 2 m und nicht mehr als 3 mEUR 43,40
CHF 46,00
EUR 69,30
CHF 73,50
EUR 260,50
CHF 276,00

Zusätzliche Informationen  zum Fahren durch den Great St. Tunnel Bernard.

Frejus-Tunnel

Der Frejus-Tunnel verbindet Bardonecchia in Italien und Modane in Frankreich. Der Frejus-Tunnel hat eine Länge von 12.895 m. Davon 6.360 m in Italien und 6.535 m in Frankreich.

Frejus-Tunnel in Italien

Tunnelkoordinaten: Google Maps , Google Earth .Tarife für 2021:

FahrzeugEinwegHin und zurück8 Fahrten
Motorräder mit oder ohne Beiwagen31,40 €39,40 €97,20 €
Personenkraftwagen mit 2 oder mehr Achsen, einer Höhe im Bereich der Vorderachse von weniger als 1,3 m und einer Gesamthöhe von nicht mehr als 2 m47,40 €59,10 €148,50 €

Autos, Kleinbusse und Lieferwagen mit 2 oder mehr Achsen mit einer Gesamthöhe von mehr als 2 m und nicht mehr als 3 m62,70 €78,80 €194,70 €

Tarife für den Frejus-Tunnel in italienischer Sprache (474 ​​Kb).

Tunnel Munt la Schera

Der Tunnel Munt la Schera verbindet das Livigno-Tal in Italien mit dem Kanton Graubünden in der Schweiz. Der Tunnel Munt la Schera hat eine Länge von 3,385 m.

Seit dem 1. Januar 2010 ist der Tunnel rund um die Uhr in Betrieb.

Der Tunnel hat nur eine Fahrspur (maximale Breite 2,5 m). Daher ist im Tunnel eine Rückwärtsbewegung organisiert, die von Ampeln gesteuert wird. Alle 20 Minuten erfolgt eine Richtungsänderung.

Tunnel Munt la Schera in Italien

Tunnelkoordinaten: Google Maps , Google Earth .Tarife für 2021 (vom 01.12.2020 bis 30.04.2021):

FahrzeugZahlungsmethodeEinwegHin und zurück
Motorrädervor OrtCHF 13.00
(EUR 12)
CHF 20.00
(EUR 18)
E-TicketCHF 25.00
(EUR 23)
CHF 42.00
(EUR 38)
Autos und Kleinbusse mit bis zu 9 Sitzplätzen bis zu 3,5 t, einschließlich Anhänger

(Sonntag – Freitag)
vor OrtCHF 25.00
(EUR 23)
CHF 42.00
(EUR 38)
E-TicketCHF 20.00
(EUR 18)
CHF 35.00
(EUR 32)
Autos und Kleinbusse mit bis zu 9 Sitzplätzen bis zu 3,5 t, einschließlich Anhänger

(Samstag)
vor OrtCHF 35.00
(EUR 32)
CHF 50.00
(EUR 45)
E-TicketCHF 29.00
(EUR 26)
CHF 42.00
(EUR 38)
Wohnmobilevor OrtCHF 25.00
(EUR 23)
CHF 44.00
(EUR 40)
E-TicketCHF 23.00
(EUR 21)
CHF 41.00
(EUR 37)
Kleinbusse von 10 bis 19 Sitzplätzenvor OrtCHF 34.00
(EUR 31)
– –

Die Zahlung für die Reise erfolgt in bar ( EUR und CHF ) oder per Kreditkarte.

Für die Fahrt durch den Tunnel im Zeitraum 2020-2021 gelten besondere Verkehrsregeln:

Weitere Informationen  zur Passage durch den Munt la Schera Tunnel.

Panorama-Hochalpenstraße Timmelsjoch

Dies ist eine Höhenstraße von Österreich nach Italien. Es verbindet das Ötztal im österreichischen Tirol mit dem Passeier in der italienischen Provinz Bozen.

Panorama-Timmelsjoch-Straße in Italien

Straßenkoordinaten: Google Maps , Google Earth .

Tarife für 2020:

FahrzeugOne-Way-TicketHin und zurück FahrkarteSaisonticket
Motorräder15,00 €21,00 €80,00 €
Personenkraftwagen bis 9 Sitzplätze, einschließlich Wohnmobile, bis 3,5 t17,00 €24,00 €80,00 €
LKW und Reisemobile über 3,5 t28,00 €28,00 €– –

Das Rückflugticket ist während der gesamten Saison gültig, darf jedoch nicht am selben Tag verwendet werden.

Parken (Parcheggio) in Italien

Parken (Parcheggio) in Italien

In vielen italienischen Städten gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Zeit, zu der Autos im Zentrum geparkt werden können. Diese Grenzwerte hängen vom Wochentag, der Tageszeit und davon ab, ob das Datum eine gerade oder eine ungerade Zahl ist. Selbst unbeabsichtigte Verstöße gegen die Regeln werden mit schwerwiegenden Strafen geahndet.

Parkzonen

Blaue Zone – Blaue Parklinien bedeuten entweder „Bezahlen und Installieren“ (für ein Ticket im Automaten bezahlen und unter die Windschutzscheibe legen) oder den Zeitpunkt festlegen, ab dem das Parken auf der blauen Parkscheibe bezahlt wurde. Blaue Scheiben sind bei Banken, Tourismusbüros, Tabak- und Postämtern erhältlich.

Weiße Zone – Wenn der Parkplatz mit weißen Linien markiert ist, bedeutet dies, dass das Parken kostenlos ist.

Gelbe Zone – Zeigt an, dass dies ein Parkplatz für Behinderte oder für Lieferfahrzeuge vorgesehen ist.

Lesen Sie mehr über die Parkarten und Zahlungsmethoden in verschiedenen Städten Italiens.

Italien Straßenkarte

Italien Straßenkarte

Hauptverkehrsregeln in Italien

Geschwindigkeitsbegrenzung

Geschwindigkeitsbegrenzungen in Italien

Standardgeschwindigkeitsbegrenzungen in Italien (sofern auf den Schildern nicht anders angegeben).Autos und Motorräder [ 1 ] :

  • im Dorf – 50 km / h
  • außerhalb des Dorfes – 90 km / h
  • unterwegs – 110 km / h
  • auf der Autobahn – 130 km / h

Autos mit Anhänger:

  • im Dorf – 50 km / h
  • außerhalb des Dorfes – 70 km / h
  • unterwegs – 80 km / h
  • auf der Autobahn – 80 km / h

1 Bei nassem Wetter sind die Geschwindigkeitsbegrenzungen niedriger: 90 km / h auf der Straße und 110 km / h auf Autobahnen.

Die gleichen Einschränkungen gelten für Fahrzeuge mit Spikereifen.

Für Fahrzeuge mit Schneeketten beträgt die Höchstgeschwindigkeit 50 km / h.

Die aktuellen Höchstgeschwindigkeitsbeschränkungen für Personenkraftwagen auf den Straßen europäischer Länder

Alkohol

Der maximal zulässige Blutalkoholspiegel beträgt 0,5 ‰ .

Wenn der Blutalkoholspiegel mehr als 0,5 ‰ und weniger als 0,8 ‰ beträgt, beträgt die Geldbuße 527 € bis 2,108 € und die Aussetzung der Lizenz für einen Zeitraum von 3 bis 6 Monaten.

Wenn der Blutalkoholspiegel mehr als 0,8 ‰ und weniger als 1,5 ‰ beträgt, beträgt die Geldbuße 800 bis 3.200 € und die Aussetzung der Lizenz für einen Zeitraum von 6 Monaten bis 1 Jahr. Eine Freiheitsstrafe von bis zu 6 Monaten ist ebenfalls möglich.

Wenn der Blutalkoholspiegel mehr als 1,5 ‰ beträgt, beträgt die Geldbuße 1.500 bis 6.000 € und die Aussetzung der Lizenz für einen Zeitraum von 1 bis 2 Jahren. Es ist auch eine Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 1 Jahr und die Beschlagnahme eines Fahrzeugs möglich.

Die Ablehnung der Prüfung wird mit einer Geldstrafe von 1.500 bis 6.000 € und der Aussetzung der Lizenz für einen Zeitraum von 6 Monaten bis 2 Jahren bestraft. Es ist auch eine Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 1 Jahr möglich.

Für Fahrer unter 21 Jahren oder mit weniger als 3 Jahren Erfahrung beträgt der zulässige Blutalkoholspiegel 0,00 ‰ .

Wenn der Blutalkoholspiegel solcher Fahrer mehr als 0,00 ‰ und weniger als 0,5 ‰ beträgt, beträgt die Geldstrafe 163 € bis 658 €.

Akzeptabler Blutalkoholgehalt während der Fahrt in Europa.

Abblendlicht

Die Verwendung von Abblendlichtern ist außerhalb von bebauten Gebieten und bei schlechten Sichtverhältnissen (bei Schnee und Regen) obligatorisch. Auch die Verwendung von Abblendlicht ist beim Durchfahren von Tunneln obligatorisch.

Wenn das Auto mit DRL ausgestattet ist , ist das Abblendlicht optional.

Nebelschlussleuchten können nur bei einer Sichtweite von weniger als 50 Metern oder bei starkem Regen oder Schnee verwendet werden.

Im Falle eines Verstoßes beträgt die Geldbuße 41 bis 168 €.

In welchen europäischen Ländern ist die Verwendung von Abblendlichtern tagsüber obligatorisch?

Transport von Kindern

Kinder unter 3 Jahren dürfen nur reisen, wenn sie geeignete, für ihr Gewicht geeignete Kinderrückhaltesysteme verwenden.

Kinder unter 3 Jahren und unter 150 cm Größe müssen einen gewichtsgerechten Kindersitz oder Booster verwenden.

Kinder über 150 cm können normale Sicherheitsgurte verwenden.

Die Geldstrafe für Verstöße gegen die Regeln für den Transport von Kindern liegt zwischen 80 und 323 Euro.

Anforderungen für die Beförderung von Kindern in leichten Fahrzeugen auf den Straßen europäischer Länder.

Sicherheitsgurte

Die Verwendung von Sicherheitsgurten ist für Beifahrer vorn und hinten obligatorisch .

Geldstrafe von 80 € bis 323 €.

Telefonieren

Es ist verboten, ein Telefonkommunikationsgerät zu verwenden, das nicht mit einem technischen Gerät ausgestattet ist, das Verhandlungen ohne Verwendung von Händen ermöglicht, während das Fahrzeug in Bewegung ist.

Geldstrafe von 160 € bis 646 €.

Geldstrafen für Telefongespräche während der Fahrt in europäischen Ländern.

Tönung

Das Abtönen der Windschutzscheibe und der vorderen Seitenfenster ist verboten.

Der Lichtdurchlässigkeitsgrad der Heckscheiben unterliegt keinen Einschränkungen, sofern das Fahrzeug auf beiden Seiten mit Rückspiegeln ausgestattet ist.

Strafen

Polizeibeamte haben das Recht, vor Ort Geldstrafen für Verkehrsverstöße zu erheben. Wenn Sie auf der Stelle Strafe zahlen ist 1 / 4 des Höchstbetrags der Geldbuße. In diesem Fall wird eine offizielle Quittung ausgestellt.

Bei schwerwiegenden Straftaten (Geschwindigkeitsüberschreitung, Fahren an einer roten Ampel, Überschreiten des zulässigen Alkoholgehalts im Blut usw.), die nachts zwischen 22:00 und 07:00 Uhr begangen werden, wird die Höhe der Geldbuße um ein Drittel erhöht.

Fahrzeuge, die unter Verstoß gegen die Vorschriften geparkt wurden, können von der Polizei auf Kosten des Eigentümers abtransportiert werden.

Geldstrafen für einige Verkehrsverstöße in Italien:

VerstoßStrafen
Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 10 km / h41 – 168 €
Überschreitung des Tempolimits von 10 km / h auf 40 km / h€ 168 – 674
Überschreitung des Tempolimits von 40 km / h auf 60 km / h€ 527 – 2.108
Überschreitung des Tempolimits über 60 km / h821 € – 3,287 €
Passage an einer roten Ampel€ 162 – 646
Nichteinhaltung der Anforderungen von Verbotsschildern oder
Straßenmarkierungen
41 – 168 €
Verstoß gegen die Regeln für die Überquerung eines Bahnübergangs84 – 335 €
Nichteinhaltung des Abstands41 – 168 €
Überholen auf der rechten Seite, sofern nicht
zulässig
80 – 308 €
Überholen, wo dies durch Schilder oder Straßenmarkierungen verboten ist€ 162 – 646

In Italien liegt bei der Ermittlung der Geschwindigkeit ein Fehler von 5% (jedoch nicht weniger als 5 km / h) zugunsten des Täters vor. Was bedeutet das?

Geschwindigkeitsbegrenzung - 130 km / h
130 km / h + Fehler 5% = 136,5 km / h 130 km / h + mehr als 10 km / h + Fehler 5% = 147 km / h
Somit wird eine Geschwindigkeit von bis zu 10 km / h erreicht im Bereich von 137 km / h - 147 km / h.

Die restlichen Bereiche berechnen wir entsprechend:
bis zu 10 km / h: 137 km / h - 147 km / h von 10 km / h bis 40 km / h: 148 km / h - 178 km / h von 40 km / h bis 60 km / h: 179 km / h - 199 km / h über 60 km / h: ab 200 km / h

Eingeschränkter Verkehrsbereich

Begrenzte Verkehrsfläche in Italien

Der Zutritt zum Sperrgebiet ( Zona Traffico Limitato ) – normalerweise befinden sich diese Gebiete in historischen Stadtzentren – ist ohne besondere Genehmigung verboten. Vor dem Betreten einer solchen Zone befindet sich ein entsprechendes Schild.

Die einzige Ausnahme kann sein, dass sich Ihr Hotel in einer solchen Zone befindet. Bei der Ankunft im Hotel müssen Sie das Personal über die Nummer und das Modell des Fahrzeugs informieren. Das Personal leitet diese Daten an die Polizei weiter, die Ihr Auto zur Liste der zugelassenen Fahrzeuge hinzufügt.

Wie kann man ein solches Zeichen lesen? Beispielsweise weist dieses Zeichen darauf hin, dass die Reisebeschränkung für nicht zugelassene Autos und Motorräder gilt. Die Durchfahrt ist für Fahrzeuge mit Behinderungen, Polizei, Krankenwagen und Rettungsdienste gestattet. Und auch zugewiesene Stunden für das Be- und Entladen von LKWs.

Wenn Sie Zweifel daran haben, was auf dem Schild angegeben ist, ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen und nicht darunter zu fahren.

Zusammen mit diesen Schildern befinden sich Überwachungssysteme, die automatisch alle Fahrzeuge fotografieren, die unter diesem Schild einfahren. Die italienischen Behörden haben 360 Tage Zeit, um den Verstoß zu melden.

Begrenzte Verkehrsfläche in Italien

Dies gilt jedoch eher für diejenigen, die mit Mietwagen reisen. Bisher habe ich nicht gehört, dass Geldstrafen gegen diejenigen verhängt wurden, die in diese Zonen kamen und in einem Auto mit russischen Nummern fuhren. Aber es lohnt sich nicht, es selbst zu überprüfen.

Eine nützliche Information

Benzin

Bleifreies Benzin ( 95 und 98 Oktan ) und Diesel ( Gasolio ) sind in Italien erhältlich . Es gibt kein bleihaltiges Benzin. Es gibt eine große Anzahl von Tankstellen (LPG).

Auf dem Territorium des Landes dürfen in einem Auto nicht mehr als 10 Liter Kraftstoff in Dosen befördert werden.

Tankstelle in Italien

Italien hat eine große Anzahl von Tankstellen. Beachten Sie jedoch, dass viele der in Kleinstädten gelegenen Personen möglicherweise mitten am Tag für einige Stunden schließen (z. B. Geschäfte und Restaurants). Beim Betreten einer solchen Tankstelle wird ein Aperto- Schild (offen) oder ein Chiuso-Schild (geschlossen) installiert . Tankstellen auf Autobahnen sind rund um die Uhr geöffnet.

In jüngster Zeit haben viele Tankstellen auf Autobahnen Selbstbedienungsspender (dies wurde bisher nur in Kleinstädten beobachtet). Jene. Bezahlen Sie vor dem Auftanken neben dem Spender die erforderliche Benzinmenge in der Maschine und tanken Sie dann selbst auf. Die Preise für solche Lautsprecher können um 10 bis 20 Cent niedriger sein.

Änderungen gegenüber der Vorperiode werden angezeigt. Alle zwei Wochen aktualisieren.

Notrufnummern

  • Europäische Notrufnummer – 112
  • Polizei – 113
  • Feuerwehr – 115
  • Technische Hilfe auf den Straßen – 116
  • Krankenwagen – 118

Obligatorische Ausrüstung

Ausrüstung, die Sie in Ihrem Auto haben müssen:

  • Warndreieck – außer bei Motorrädern
  • Eine Warnweste ist erforderlich, wenn Sie ein Auto verlassen, das nachts oder bei schlechten Sichtverhältnissen auf der Fahrbahn oder der Schulter stehen geblieben ist.
    Geldstrafe von 41 € bis 168 €.

Anforderungen an Ausrüstung, die in verschiedenen europäischen Ländern im Auto vorhanden sein muss.

Winterausrüstung

Winterreifen

Die Verwendung von Winterreifen ist optional, wird jedoch in den nördlichen Regionen des Landes dringend empfohlen. Jede Region kann ihre eigenen Anforderungen und Zeitrahmen für die Verwendung von Winterreifen und Schneeketten festlegen .

Im Aostatal, Fahrzeuge müssen ausgerüstet sein mit Winterreifen oder Sommerreifen mit Schneeketten vom 15. Oktober – 15. APRIL.

In der Region Bozen (Südtirol) müssen Fahrzeuge vom 15. November bis 15. April unabhängig von den Wetterbedingungen mit Winterreifen versehen werden.

Wenn das Auto nicht für winterliche Bedingungen bereit ist – eine Geldstrafe von 80 bis 318 €.

Spikes

Spikereifen sind nur vom 15. November bis 15. März zulässig. Spikereifen können nur für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen verwendet werden. Falls verwendet, müssen Spikereifen an allen Rädern einschließlich des Anhängers angebracht werden.

Rutschhemmende Ketten

Schneeketten dürfen verwendet werden, wenn ein entsprechendes Verkehrsschild installiert ist.

Anforderungen für die Verwendung von Winter- und Spikereifen in verschiedenen europäischen Ländern.

Empfohlene Ausrüstung und andere Regeln

Es wird empfohlen, Ihre Fahrzeuge mit einem Satz Ersatzlampen auszustatten.

Transport oder Verwendung Radarwarner verboten . Verstöße gegen diese Regel führen zu einer Geldstrafe von 821 bis 3.287 Euro und zum Verlust des Geräts.