Autobahnen in Liechtenstein

Die Länge des öffentlichen Straßennetzes in Liechtenstein beträgt 380 km. Alle von ihnen sind hartbeschichtet.

Gebührenpflichtige Straßen

In Liechtenstein gibt es keine Straßenbenutzungsgebühr.

Liechtensteiner Fahrplan

Liechtensteiner Fahrplan

 

Grundlegende Verkehrsregeln von Liechtenstein

Geschwindigkeitsbegrenzung

Geschwindigkeitsbegrenzungen in Liechtenstein

Standardgeschwindigkeitsbegrenzungen in Liechtenstein (sofern auf den Schildern nicht anders angegeben).Autos:

  • im Dorf – 50 km / h
  • außerhalb des Dorfes – 80 km / h

Autos mit Anhänger:

  • im Dorf – 50 km / h
  • außerhalb des Dorfes – 80 km / h

Die aktuellen Höchstgeschwindigkeitsbeschränkungen für Personenkraftwagen auf den Straßen europäischer Länder.

Alkohol

Der maximal zulässige Blutalkoholspiegel beträgt 0,8 ‰ .

Akzeptabler Blutalkoholgehalt während der Fahrt in Europa.

Abblendlicht

Abblendlicht wird für alle Fahrzeuge empfohlen. Obligatorisch beim Fahren durch Tunnel, auch wenn diese beleuchtet sind.

In welchen europäischen Ländern ist die Verwendung von Abblendlichtern tagsüber obligatorisch?

Transport von Kindern

Ab dem 1. April 2010 müssen Kinder unter 12 Jahren und einer Körpergröße von weniger als 150 cm in geeignete, für ihr Gewicht geeignete Kinderrückhaltesysteme gemäß der UN-ECE-Verordnung 44.03 gebracht werden.

Anforderungen für die Beförderung von Kindern in leichten Fahrzeugen auf den Straßen europäischer Länder.

Sicherheitsgurte

Die Verwendung von Sicherheitsgurten ist für Beifahrer vorn und hinten obligatorisch .

Telefonieren

Es ist verboten, ein Telefonkommunikationsgerät zu verwenden, das nicht mit einem technischen Gerät ausgestattet ist, das Verhandlungen ohne Verwendung von Händen ermöglicht, während das Fahrzeug in Bewegung ist.

Geldstrafen für Telefongespräche während der Fahrt in europäischen Ländern.

Eine nützliche Information

Benzin

1.521.521,590,82am 17.05.2021

Bleifreies Benzin (95 und 98) und Diesel sind in Liechtenstein erhältlich. Es gibt eine begrenzte Anzahl von LPG-Füllungen.

Die Benzinpreise sind die gleichen wie in der benachbarten Schweiz.

Notrufnummern

  • Feuerwehr – 118
  • Polizei – 117
  • Krankenwagen – 144
  • Unfallhilfe – 140 ( „Autohilfe“ )
  • Anfragen zu Teilnehmernummern – 111
  • Informationen zum Straßenzustand – 120 oder 163

Obligatorische Ausrüstung

Ausrüstung, die Sie in Ihrem Auto haben müssen:

  • Warndreieck

Anforderungen an Ausrüstung, die in verschiedenen europäischen Ländern im Auto vorhanden sein muss.

Empfohlene Ausrüstung und andere Regeln

Verwenden von Radarwarner verboten.