Autobahnen in der Ukraine

Das Netz der öffentlichen Autobahnen in der Ukraine beträgt 169,496 km, davon sind 166,095 km asphaltierte Straßen. Die Länge der Autobahnen beträgt 199 km.

Gebührenpflichtige Straßen

Die Nutzung der Straßen in der Ukraine für Autos, die in einem anderen Staat zugelassen sind, ist kostenlos.

Parken in der Ukraine

In der Ukraine gibt es einheitliche Regeln für das Parken von Autos auf kostenpflichtigen Parkplätzen (Beschluss des Ministerkabinetts Nr. 1342 vom 3. Dezember 2009 – Nach Genehmigung der Regeln für das Parken von Fahrzeugen (26 Kb).

Gemäß diesem Dokument müssen die Kosten für Parkdienstleistungen bezahlt und ein Zahlungsdokument in der unteren linken Ecke der Windschutzscheibe des Fahrzeugs platziert werden, um die Sichtbarkeit für die Überprüfung sicherzustellen.

Räumen Sie nach Ablauf der bezahlten Parkzeit den Parkplatz oder zahlen Sie die Servicekosten für die tatsächliche Parkzeit. Das kostenlose Parken eines Fahrzeugs ist innerhalb von 10 Minuten nach Ablauf der bezahlten Parkzeit gestattet.

Befindet sich auf dem Parkplatz ein automatisches Eingangsterminal, erhält der Fahrer ein Parkticket, das den Zeitpunkt der Einfahrt angibt, und zahlt die tatsächliche Zeit, die er auf dem Parkplatz am automatischen Ausgangsterminal verbracht hat, mit Erhalt eines Steuerbelegs.

Auf einigen Parkplätzen ist es möglich, per SMS zu bezahlen . In diesem Fall muss der Parkbetreiber die Verfügbarkeit der Zahlung prüfen, auch wenn kein Ticket vorhanden ist.

Ausgewiesene Parkplätze (innerhalb der Fahrbahn einer Straße, Straße oder eines Bürgersteigs) sind durch Verkehrszeichen und einen durchgehend blauen Streifen auf der Fahrbahn und am Bordstein gekennzeichnet, der die Fahrbahn vom Fußgänger trennt.

Die ausgewiesenen Parkplätze müssen mit Parkuhren ausgestattet sein. Wenn es keine Parkuhren gibt, müssen Sie nicht für das Parken bezahlen.

Der Preis für das Parken in den zentralen Bezirken von Kiew beträgt UAH  10 (0,3 €). Die Parkgebühren in anderen Bezirken von Kiew liegen zwischen  5 und 7 UAH (0,15 bis 0,21 €).

Die Strafe für falsches Parken beträgt UAH  255 (8 €).

Straßenkarte der Ukraine

Straßenkarte der Ukraine

 

Hauptverkehrsregeln der Ukraine

Geschwindigkeitsbegrenzung

Geschwindigkeitsbegrenzungen in der Ukraine

Standardgeschwindigkeitsbegrenzungen in der Ukraine, sofern auf den Schildern nicht anders angegeben ( Abschnitt 12 des SDA der Ukraine ).Autos:

  • im Dorf – 50 km / h
  • außerhalb des Dorfes – 90 km / h
  • unterwegs – 110 km / h
  • auf der Autobahn – 130 km / h

Autos mit Anhängern und Motorrädern:

  • im Dorf – 50 km / h
  • außerhalb des Dorfes – 80 km / h
  • unterwegs – 80 km / h
  • auf der Autobahn – 80 km / h

Für Fahrer mit nicht mehr als 2 Jahren Erfahrung beträgt die maximal zulässige Geschwindigkeit nicht mehr als 70 km / h.

Die aktuellen Höchstgeschwindigkeitsbeschränkungen für Personenkraftwagen auf den Straßen europäischer Länder.

Alkohol

Der maximal zulässige Blutalkoholspiegel beträgt 0,00 ‰ .

Gemäß der Verordnung des Ministeriums für innere Angelegenheiten und Gesundheitsschutz der Ukraine Nr. 1452/735 vom 09.11.2015 „Nach Genehmigung der Anweisung zum Nachweis von Anzeichen von Alkohol, Betäubungsmitteln oder anderen Vergiftungen bei Fahrzeugführern oder unter Einfluss von Medikamenten, die Aufmerksamkeit und Reaktionsgeschwindigkeit reduzieren „, wird Folgendes empfohlen:II.7. Die Feststellung des Zustands der Alkoholvergiftung erfolgt auf der Grundlage einer Untersuchung, die gemäß den Anforderungen dieser Anweisung von einem Polizeibeamten mit speziellen technischen Mitteln durchgeführt wird, deren Indikatoren nach der Prüfung a digitaler Indikator für 

mehr als 0,2 ppm Alkohol im Blut.

Somit wird trotz des „gesetzlichen absoluten Nullpunkts“ der Zustand der Alkoholvergiftung festgestellt, wenn der Blutalkoholspiegel 0,2 ‰ überschreitet.

Wenn der Alkoholgehalt im Blut den zulässigen Wert überschreitet, beträgt die Geldbuße  17.000 UAH (507 €), wobei das Recht, das Fahrzeug ein Jahr lang zu fahren, entzogen wird .

Wiederholte Verstöße im Laufe des Jahres führen zu einer Geldstrafe von  34.000 UAH (1.015 €) und zum Entzug des Rechts, das Fahrzeug 3 Jahre lang zu fahren.

Akzeptabler Blutalkoholgehalt während der Fahrt in Europa.

Abblendlicht

Abblendlicht ist im Dunkeln, tagsüber bei schlechten Sichtverhältnissen und beim Durchfahren von Tunneln erforderlich.

Nebelscheinwerfer können bei schlechten Sichtverhältnissen sowohl einzeln als auch mit Abblend- oder Fernlichtscheinwerfern und nachts auf unbeleuchteten Straßenabschnitten eingesetzt werden – nur zusammen mit Abblend- oder Fernlichtscheinwerfern (Abschnitt 19.1 der SDA der Ukraine ).

Mit den jüngsten Änderungen der Verkehrsregeln der Ukraine vom 15.04.2013 wurden das Konzept des „Tagfahrlichts“ und die Verpflichtung eingeführt, es tagsüber vom 1. Oktober bis 1. Mai außerhalb von Siedlungen zu verwenden. In ihrer Abwesenheit müssen die Abblendlichter verwendet werden ( Abschnitt 9.8 des SDA der Ukraine ).

In welchen europäischen Ländern ist die Verwendung von Abblendlichtern tagsüber obligatorisch?

Transport von Kindern

Kindern unter 12 Jahren oder unter 145 cm ist es untersagt, auf den Vordersitzen zu fahren, ohne besondere Mittel einzusetzen, die es ermöglichen, das Kind mit den Sicherheitsgurten zu befestigen, die in der Konstruktion dieses Fahrzeugs vorgesehen sind ( Abschnitt 21.11 des SDA von Ukraine ).

Die Geldstrafe beträgt UAH  510 (15 €).

Anforderungen für die Beförderung von Kindern in leichten Fahrzeugen auf den Straßen europäischer Länder.

Sicherheitsgurte

Die Verwendung von Sicherheitsgurten ist für Beifahrer vorn und hinten obligatorisch ( Abschnitt 2.3 des SDA der Ukraine ).

Die Geldstrafe beträgt UAH  510 (15 €).

Telefonieren

Es ist verboten, ein Telefongerät zu benutzen, während das Fahrzeug in Bewegung ist, das nicht mit einem technischen Gerät ausgestattet ist, das Verhandlungen ohne Verwendung von Händen ermöglicht ( Abschnitt 2.9 der SDA der Ukraine ).

Die Geldstrafe beträgt UAH  510 (15 €).

Geldstrafen für Telefongespräche während der Fahrt in europäischen Ländern.

Tönung

An der Oberseite der Windschutzscheibe von Autos und Bussen können transparente Farbfilme angebracht werden. Es darf getöntes Glas (mit Ausnahme von Spiegeln) verwendet werden, dessen Lichtdurchlässigkeit mindestens betragen muss :.

  • 75% – für Windschutzscheiben;
  • 70% für die vorderen Seitenfenster.

Die Lichtdurchlässigkeit anderer Nichtwindgläser ist nicht standardisiert.

Die Geldstrafe beträgt UAH  340 (10 €).

Strafen

Die Geldstrafe kann nicht vor Ort direkt an den Polizeibeamten gezahlt werden, der die Quittung ausgestellt hat. Die Zahlung erfolgt in der nächstgelegenen Filiale der Bank.

Mit der Verabschiedung von Änderungen der Verkehrsregeln der Ukraine Ende 2011 ist der Fahrer nun gemäß Ziffer 2.4 nicht mehr verpflichtet, dem Verkehrspolizisten Unterlagen zur Überprüfung vorzulegen . Es reicht aus, sie nur zu zeigen (Sie können sogar durch das Glas des Autos).

Es gibt eine Ausnahme von dieser Regel, wenn die Verletzung Ihrer Rechte einen Laufwerksverlust zur Folge hat. In diesem Fall muss der Führerschein übergeben werden.

Tabelle der Strafen für Verkehrsverstöße:

VerstoßGeldstrafen ( UAH )
Überschreitung des Tempolimits bis zu 20 km / heine Warnung
Überschreitung des Tempolimits von 20 auf 50 km / h340 (10 €)
Überschreitung des Tempolimits über 50 km / h1.700 (51 €)
Ein rotes Licht passieren510 (15 €)
Verstoß gegen die Überholregeln510 (15 €)
Nichteinhaltung der Stoppanforderung153 (5 €)
Fahren auf Gehwegen oder Fußwegen340 (10 €)
Verstoß gegen die Bewegungsregeln durch einen Bahnübergang340 (10 €)
Verlassen der Unfallstelle34.000 (1.015 €)

Eine nützliche Information

Benzin

Bleifreies Benzin (92, 95 und 98) und Dieselkraftstoff sind in der Ukraine erhältlich. Einige Tankstellen haben Benzin mit 80 Oktan. Tankstellen sind verfügbar.

Änderungen gegenüber der Vorperiode werden angezeigt. Alle zwei Wochen aktualisieren.

Notrufnummern

  • Europäische Notrufnummer – 112
  • Feuerwehr – 101
  • Polizei – 102
  • Krankenwagen – 103

Obligatorische Ausrüstung

Ausrüstung, die Sie in Ihrem Auto haben müssen:

  • Warndreieck
  • Erste-Hilfe-Kasten
  • Feuerlöscher

Anforderungen an Ausrüstung, die in verschiedenen europäischen Ländern im Auto vorhanden sein muss.

Winterausrüstung

Winterreifen

Die Verwendung von Winterreifen ist in der Ukraine optional, wird jedoch in den Wintermonaten, in denen die Straßen mit Schnee bedeckt sind, dringend empfohlen.

Spikes

Die Verwendung von Spikereifen und Ketten wird in schneereichen Wintern oder bei Eis auf den Straßen empfohlen.

Gemäß den Änderungen vom 15.04.2013 wird für den Dauerbetrieb des Fahrzeugs auf Straßen mit rutschigen Fahrbahnen empfohlen, Reifen zu verwenden, die dem Zustand der Fahrbahn entsprechen.

Anforderungen für die Verwendung von Winter- und Spikereifen in verschiedenen europäischen Ländern.

Empfohlene Ausrüstung und andere Regeln

Es wird empfohlen, einen Satz Ersatzlampen, Zündkerzen und einen Keilriemen im Auto zu haben.

Verwenden von Radarwarnerist nicht gesetzlich verboten .